Bald fertig: Im Zürcher Kreis 5 entsteht mit dem Zollhaus ein lebendiger Ort für Wohnen, Arbeiten, Kultur und Gemeinschaft. In der zweiten Überbauung der Genossenschaft Kalkbreite werden neue Formen des Zusammenlebens erprobt und umgesetzt. Das Projekt Zollhaus befindet sich seit Mai 2018 in Bau, die 50 Wohnungen sowie die verschiedenen Kultur-, Gastro- und Gewerberäume werden seit Anfang 2021 bezogen.

Markante Beschriftungen bieten den Besucherinnen und Bewohnerinnen Orientierung und Übersicht über das vielfältige Angebot im Zollhaus. Auf dem begrünten Dach markiert die typografische Skulptur das Zollhaus am Tag und der Nacht in Richtung Gleisraum, selbstbewusst, aber verspielt und poetisch.

  • Adresse:

    Zollstrasse 111/115/117/121, 8005 Zürich

  • Neubau:

    2021

  • Architektur:

    Enzmann Fischer und Partner, Zürich

  • Auftrag:

    Genossenschaft Kalkbreite, Zürich

  • Projektteam:

    Siri Bachmann, Natalie Bringolf, Matthias Huber, Kristin Irion, Laura Moor, Elias Müller, Yvonne Schneider

  • Fotografie:

    Bivgrafik